HOME
zuechtervermittlung.de
Rasseinformation
Züchterverzeichnis
Deckrüden
Zuchthündinnen
Wurfmeldung
Hund zu verkaufen
Hundefrisöre
Hundeschulen
Tierheilpraktiker
Tierpensionen
Urlaub mit Hund
weitere Hundeinfos
- Rasseinformation -

Alaskan Malamute

zum Seitenanfang
Alle wichtigen Informationen
Ursprungsland Man vermutet dieses in Nordostalaska, die wahre Herkunft kennt man allerdings nicht.
Allgemeines
Erscheinungsbild
Körper und Gesichtsausdruck spiegelt Ausdauer, Stärke und Intelligenz des Alaskan Malamute wider.
Wesen Der Alaskan Malamute ist ein anhänglicher, freundlicher Hund, kein "Ein-Mann-Hund". Er ist ein treuer, ergebener Begleiter, verspielt, wenn er dazu aufgefordert wird; vor allem beeindruckt er aber durch seine Würde, wenn er ausgewachsen ist.
Größe Widerristhöhe: Rüden ca. 63 cm , Hündinnen 58 cm
Gewicht Rüden ca. 39 kg, Hündinnen ca. 34 kg
Fell & Pflege Relativ kurzes, dichtes Deckhaar mit weichem, wolligem, ca. 3-5cm langem Unterfell. Um das Fell optimal zu pflegen, ist tägliches bürsten - besonders während des Fellwechsels im Frühling bis Sommer - nötig.
Farben Von hellem Grau durch alle Schattierungsstufen bis zu Schwarz - einzige zugelassene Unifarbe ist weiß. Körper-Unterteile, die Läufe, Pfoten und sonstige Abzeichen sind stets weiß.
zum Seitenanfang