zuechtervermittlung.de
Rasseinformation
Pferdezüchter
Deckhengste
Zuchtstuten
Pferdeverkauf
Reitschulen
Reitferien
Hufschmiede
Pferdepensionen
Tierheilpraktiker
Urlaub mit Pferd
weitere Pferde-Infos
- Rasseinformationen -

Fell Pony
Züchter finden Sie hier
Alle wichtigen Informationen
Ursprungsland Großbritannien
Exterieur








Das Fell-Pony wirkt durch das volle Langhaar und dem seidigen Kötenbehang auf den ersten Blick wie ein Kleinausgabe des Friesen. Das kompakte, rundrippige Bergpony weist einen ausdrucksvollen Kopf mit wachen Augen, kleinen Ohren, einer breiten Stirn und großen Nüstern auf. Mittellanger, wohlgeformter und kräftiger Hals auf guter, schräger Schulter. Viel Gurtentiefe, kompakter, kräftiger Körperbau, der kurze, muskulöse Rücken geht in die flache Kruppe über. Kräftiges Fundament mit widerstandsfähigen, charakteristische "blauen" Hufen.
Größe
(Stockmaß)
max. 142 cm
Farbe und Abzeichen
Vorwiegend Rappen, Schwarzbraune, Braune, selten Schimmel. Keine Abzeichen, ausgenommen Stern und Kronenfleck.
Leistung




Das Fell-Pony verfügt über eine natürliche Gesundheit, es ist robust, schnell, charakterstark und besitzt ein ruhiges Temperament. Energischer, raumgreifender Schritt, gleichmäßig ausbalancierter Trab. Auch in schwierigem Gelände sehr trittsicher und ein vielseitig zu verwendendes Reit- und Fahrpony für die ganze Familie.
Verbreitung
Nordwesten Englands, den Bergen von Cumberland und
Westmorland
Zuchtgeschichte










Nachfahre keltischer Ponys, Friesen (die um 100 n. Chr. ins Land geholt wurden) und den ausgestorbenen, harten und trittsicheren Galloway Ponys. Ihre Heimat ist die Region Cumbria in den westlichen Pennines. Die rauhe Umgebung festigte die in halbwilden Herden lebende Rasse und verhinderte den Einfluss anderer Blutlinien. Lange Zeit von Farmern und Schafhirten geschätzt, wurde es auch Anfang des 19. Jh. als Pack- und Grubenpony eingesetzt. Seine Ausdauer im Trab stellte es im Dienst als Postpony und bei Trabrennen unter Beweis. Durch Dampfkraft und Elektromaschinen wurde es aus den Arbeitsfeldern verdrängt und starb beinahe aus - bis 1918 eine Züchterinitiative zur Gründung der Fell Pony Soc. führte.
Fell Pony-Züchter
zum Seitenanfang
zum Seitenanfang